Burgschule Schloßböckelheim

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen
 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

27.11.2018

Besuch der Genussmanufaktur in Bad Münster am Stein am 19.11.2018

Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit stand heute die Herstellung von Lebkuchen auf dem Lehrplan. Hierzu fuhren die Schüler der Koch-AG und die Schüler der Klasse 7/8 unter der Leitung von Frau Bauermann und Frau Klein mit zwei Bussen zur Genussmanufaktur nach Bad Münster am Stein.

Nach der Begrüßung durch Herrn Siegler und gründlichem Händewaschen, ging es an die Arbeit. Aus den bereits vorbereitenden Lebkuchenkugeln wurden unter Anweisung mit Hilfe von Teigschabern Lebkuchen geformt. Nun wurden für spätere Lebkuchenfüllungen Mulden mit einem Eisportionierer in die Lebkuchen gedrückt. Anschließend wurden die Lebkuchen für ca. 20 Minuten bei 170°C im großen Combibackofen gebacken. In der Zwischenzeit durften die Schüler diverse Zutaten wie Pistazien, Pekannüsse, und verschiedene Kuvertüren probieren. Nach dem Backen folgte die Geschmacksprobe der Lebkuchen ohne Schokoladenverzierung.
Die erste Sorte der Lebkuchen wurde mit flüssiger Zartbitterkuvertüre dünn bestrichen, Mandelsplitter aufgestreut und anschließend nochmals mit Zartbitterkuvertüre überzogen. Für die beiden weiteren Sorten wurden die vorgefertigten Mulden mit Nugatfüllung und flüssiger Himbeerkuvertüre gefüllt. Diese wurde nun ebenfalls mit Kuvertüre übergossen und auf zwei unterschiedliche Arten verziert, welche man in Fachsprache als „Filieren“ bezeichnet. Getrocknete Himbeerstückchen und ganze Haselnüsse rundeten die Lebkuchen ab.

Wir möchten uns ganz herzlich für den tollen Tag bei der Genussmanufaktur bedanken. Unsere Schüler denken gerne daran zurück!



Zurück zur Übersicht