Burgschule Schloßböckelheim


Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen
 

 

 

Schloßböckelheimer Weihnachtsmarkt 

 Am Samstag, den 30.11.19, fand im Ortsteil Tal der Schloßböckelheimer Weihnachtsmarkt statt, der bei allen BesucherInnen auf große Resonanz stoß. Auch der Förderverein der Burgschule war unter Beteiligung der Vereinsmitglieder und des Lehrerkollegiums mit einem Kaffee- und Kuchenstand vertreten. Hier wurden weihnachtliche Köstlichkeiten und Weihnachtsdekoration, die mit den SchülerInnen hergestellt wurden, sowie die Schülerzeitung verkauft. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.


Eine Schülerin der Burgschule gewinnt beim Bookbridge-Wandkalender-Wettbewerb
  • Gewinnerbild von Celine aus der Klasse G
    Gewinnerbild von Celine aus der Klasse G

 

Celine aus der Klasse G hat mit ihrem Bild beim Bookbridge-Wandkalender-Wettbewerb vom Mildenberger-Verlag erfolgreich teilgenommen und ist eine der GewinnerInnen. 

Ihr Bild mit der selbst gestalteten Spielidee wird auf der Kalenderseite des Monats Dezember 2020 zu sehen sein. Die Klasse G und Celine werden einen Kalender und einen Buchpreis erhalten. Herzlichen Glückwunsch!!!

Neben deutschen Schulen und Schulen aus anderen europäischen Ländern haben auch Schulen aus der Mongolei, Kambodscha und Sri Lanka teilgenommen. 

Die gesamte Burgschule gratuliert Celine zu ihrem tollen Bild!

 

 

Bilder der Einschulungsfeier

 

  • Eröffnungsrede der Schulleiterin Frau Roth
    Eröffnungsrede der Schulleiterin Frau Roth
  • Präsentation des Burgschulsongs
    Präsentation des Burgschulsongs
  • Theaterstück der Klasse von Frau Rudolph
    Theaterstück der Klasse von Frau Rudolph
  • Zirkusshow der Klasse von Frau Kraft
    Zirkusshow der Klasse von Frau Kraft
  • Auftritt der Tanz-AG von Frau Ziegel
    Auftritt der Tanz-AG von Frau Ziegel
  • Willkommenslied der Klasse von Frau Ziegel
    Willkommenslied der Klasse von Frau Ziegel

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

18.04.2019

Kräuterspirale

Unter der Leitung von Frau Kraft und mit der tatkräftigen Unterstützung der Klasse 4 ist im Eingangsbereich eine Kräuterspirale aus Natursteinen entstanden. Die Steine wurden der Schule von der Firma Garten und Land (Simmern) angeliefert und von den Schülerinnen und Schülern zu einer Spirale mit einem Durchmesser von einem Meter aufgesetzt. Gemeinsam wurde die Spirale mit Mutterboden aufgefüllt. Herr Heitmüller, unser Hausmeister, unterstützte die Schülerinnen und Schüler. Nach der Fertigstellung der Spirale wurde diese mit den verschiedensten Kräutern (Bärlauch, Petersilie, Rosmarin, Thymian ...) bepflanzt. Im Rahmen der Töpfer-AG sind Schilder mit den Namen der Kräuter entstanden. Ein ganz großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer! Bilder finden Sie in der Bildergalerie.



Zurück zur Übersicht